Mrz 17

Prothetische Zahnmedizin. vernetzt in die Zukunft
Technologie – Biologie – Klinik

Programm
Donnerstag, den 13. Juni 2013
Vorkongress (nachmittags)
Jahrestreff des Arbeitskreises Kiefer-Gesichts-Prothetik
Vorsitz: Prof. Dr. Michael Gente, Marburg
Get Together
Freitag, den 14. Juni 2013
Eröffnung der Jahrestagung
Hauptvorträge
CMD – eine diagnostische Herausforderung
Prof. Dr. Peter Ottl, Rostock/Deutschland
Die Okklusion – ein Schlüssel zum Erfolg in der prothetischen Therapie?
Prof. Dr. Karl-Heinz Utz, Bonn/Deutschland
Alles nur Stress? Interdisziplinär vernetzte Diagnostik und Therapie der CMD
Prof. Dr. Ralph G. Luthardt, Ulm/Deutschland
Prof. Dr. Harald Gündel, Ulm/Deutschland
Vollkeramische Adhäsivbrücken – zwei, ein oder kein Flügel?
Prof. Dr. Matthias Kern, Kiel/Deutschland
Morbiditätsbetrachtungen und Versorgungskonzepte in der Zahnärztlichen Prothetik
Prof. Dr. Reiner Biffar, Greifswald/Deutschland
Kurzvorträge
Posterpräsentationen
Themenblock Alterszahnmedizin
Mitgliederversammlung DGPro
Abendveranstaltung „Party im Gartensaal“
Samstag, den 15. Juni 2013

 Prothetische Zahnmedizin – vernetzt in die Zukunft

Hauptvorträge
Die Qual der Wahl – das ideale Rekonstruktionsmaterial
PD Dr. Irena Sailer, Zürich/Schweiz
Die intraorale optische Abformung – Drehscheibe der digitalen Vernetzung?
Prof. Dr. Sven Reich, Aachen/Deutschland
Implantatprothetische Versorgung des zahnlosen Kiefers – ein patientenbezogenes Konzept
Prof. Dr. Stefan Wolfart, Aachen/Deutschland
Interdisziplinäre Vernetzung – wie viel prothetische Planung braucht die zahnärztliche Implantologie?
Prof. Dr. Dr. Nils-Claudius Gellrich, Hannover/Deutschland
Race to the surface – zelluläre oder bakterielle Adhäsion am Implantat?
Dr. Håvard J. Haugen PhD, Oslo/Norwegen

Einen Kommentar schreiben